Sonderanfertigungen

Sie wünschen sich ein Schwimmbad nach Ihren Wünschen. Auf den Zentimeter genau gebaut. Mit einer Überlaufrinne oder Infinitykante. Mit einer Sonderanfertigung erlangen Sie völlige Unabhängigkeit, sind ungebunden in Form und Größe. Durch hochwertige Materialien wie Edelstahl und Hart-PVC lassen sich exklusive und langlebige Schwimmbecken realisieren. Zusammen mit unseren Partnern bietet Ihnen die Milacus Wohlfühlmanufaktur in Baden-Baden hochwertigste Materialien, exzellent verarbeitet und das Ganze zugeschnitten auf Ihre Wünsche. 

Überlaufrinnebecken, Infinitybecken, Fliesenbecken, Schwimmbad

Folienbecken

Die Grundlage für ein Folienpool ist ein Betonkörper. Bei der Erstellung lassen sich einfach Treppen, Nischen und Sitzmöglichkeiten integrieren. Bevor jedoch die Folienauskleisung eingeschweißt werden kann, müssen alle Fugen und Kanten sorgfältig verspachtelt und geschliffen werden. Damit eine glatte und ebene Fläche entsteht um spätere Abdrücke in der Folie zu verhindern. Sobald der Beton komplett getrocknet ist werden Boden und Wände mit Vlies ausgelegt und anschließend die Foliebahnen darüber gelegt und miteinander verschweißt. Hierbei entstehen Schweißnähte die sichtbar bleiben. 

 

Wir verwenden hochwertigste Folie von DLW oder Alkorplan um jahrelanges Badevergnügen zu garantieren. Die Folien gibt es verschiedenen Farben oder Muster. So ermöglicht Ihnen die Folie Ihr Becken wie ein Fliesen oder Natursteinbecken aussehen zulassen. Eine Folie in grauer Natursteinoptik und dazu Edelstahleinbauten laden zum Baden ein und erinnern uns einen natürlich reinen Bergsee.



Poolbeschichtung

Verleihen Sie Ihrem Becken ein neues Kleid. Sie haben ein Becken 30 Jahre alt und dicht aber die Optik hat schon etwas gelitten. Oder Sie planen ein komplett individuelles Schwimmbecken und möchte keine Schweißnähte. Dann ist die Beschichtung die richtige Wahl für Sie.


Eine der häufigsten verwendeten Beschichtungen ist aus Glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK). Hohe chemische Belastung, starke Beanspruchung und dauerhafter Kontakt mit Wasser haltet dieses hochwertige Verbundmaterial stand.

 

Eine Beschichtung kann auf ein Beton- oder Bestandsbecken aufgetragen werden, daher bietet sich das Verfahren ideal zur Sanierung alter Schwimmbecken an.  In einem speziellen Verfahren wird das Material aufgetragen und ergibt eine edle leicht strukturierte Oberfläche.



Hart-PVC Becken

Der Aufbau unserer Hart-PVC Becken besteht aus mehreren Schichten. Die erste Schicht sorgt für den Namen vom Produkt eine Hart-PVC Platte durchgefärbt in der gewünschten Farbe. Diese Schicht ist später die einzig sichtbare im Innenbereichen. Darauf wird eine Isolierschicht aufgetragen um exzellente Dämmwerte zu erlangen. Aus diesem Grund eignet sich das Becken ideal für Hallenbäder. Für eine höhere Stabiltät und Steifigkeit sorgt eine letzte Schicht aus glasfaserverstärktem Kunststoff.

 

PVC ist ein sehr stabiles und hartes Thermoplast welches über eine sehr hohe Beständigkeit verfügt. Abgesehen von der edlen, fugenlosen und hochwertigen Optik eines Hart-PVC Pools profitieren sie vor allem von der langen Haltbarkeit. Das Becken kann bis zu einer gewissen Größe als Einstückbecken geliefert werden oder in mehreren Segmenten, wodurch bei engen Lokalitäten die Einbringen problemlos möglich ist.



Edelstahlbecken

Warum Edelstahl ? Wenn Sie was für die Ewigkeiten wollen dann kaufen Sie es sich aus Edelstahl. Genau aus diesem Grund entscheiden sich Menschen für ein Edelstahlbecken. Eine der hochwertigsten Varianten ein Schwimmbecken zu bauen. Dieses Material verfügt über eine extravagante Optik, allerdings hat diese auch Ihren Preis. Edelstahl wird bereits in vielen Baubereichen verwendet, da dieses Material eine extrem lange Haltbarkeit garantiert. Die Becken haben eine glatte Oberfläche und sind resistent gegen UV-Strahlen, Hitze und chemische Stoffe.

 

Edelstahlbecken lassen sich bis zu einer gewissen Größe als Einstückbecken liefern oder vor Ort aus Platten herstellen. Auf Grund der hohen Stabiltät lässt sich eine Beckensanierung mit nur geringen Wandaufbau realisieren.